Professor Erckmann Eiche

5. April 2011   

Die Eiche mit der Gedenktafel „Professor Erckmann Eiche“ befindet sich links an der Heilig-Kreuz-Straße zwischen der Gaststätte Heiligkreuz und dem Bodmannstein auf 350 m ü. NN.

Geschichte:

Die Eiche ist Professor Gottfried Erckmann, ehemaliger Oberstudienrat am Binger Gymnasium, 1973 durch Stadtratsbeschluß gewidmet worden. Der Grund war seine Liebe zum Binger Wald und sein großes Interesse an dessen Geschichte sowie das erste Buch zum Binger Stadtwald, das er 1930 in seinem Ruhestand veröffentlichte. Was und vor allem wen er mit diesem Werk erreichen wollte, fasste er in dessen Vorwort zusammen:

„Möchte mein Büchlein bei Bingens Bevölkerung Aufnahme finden und sein bescheidenes Teil dazu beitragen, die Liebe zu unserer schönen Heimat und zu unserem herrlichen Walde, besonders in den Herzen unsrer Jugend zu wecken und zu stärken“ (Müller 1986: 403f).

Quellen:

Müller, H. (1986): Der Binger Wald. Bingen

Überarbeitungen:

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben